Umgebung von Kamperland

Was gibt es in der Umgebung zu tun?

Für Wassersportfreunde ist es hier ein Paradies. Surfen, kitesurfen,segeln, Kanu fahren, Wasserskilaufen, fischen, schwimmen, alles ist in der Umgebung möglich. So kann man zu den kleinen Inseln im Veerse Meer fahren oder spazieren, Fahrrad fahren, reiten, Drachen steigen lassen und noch vieles mehr. Im Sommer gibt es eine Fähre für Fussgänger/Fahrräder vom Hafen nach Veere. Auch auf kulturellem Gebiet ist so manches zu erleben: Middelburg, Goes und Zierkzee sind in etwa 20 Autominuten zu erreichen. Da kann man schön bummeln oder etwas trinken auf einer der vielen gemütlichen Terrassen. Und vergessen Sie nicht die Oosterscheldekering mit dem Infozentrum Neeltje Jans’. zu besuchen. Sie liegt in der Nähe des Parkes. Das Veerse Meer befindet sich auf 250 m vom Haus entfernt und der Nordseestrand auf 4 km. Am nächsten ist der Banjaardstrand, der 2009 die blaue Fahne bekam, d.h. ein super sauberer Strand. Für weitere Auskünfte gibt es an dem Veerweg ein Fremden- verkehrsamt (VVV).

Auch für Ihre Einkäufe sind Sie in Kamperland am rechten Ort. An der Hauptstraße gibt es einen Supermarkt von Albert Heijn und verschiedene kleinere Läden, am Veerweg befinden sich allerlei andere Geschäfte. Sollte Ihnen etwas fehlen, so schauen Sie mal bei "Grand Bazar", da finden Sie alles was Sie brauchen

Es empfiehlt sich auch mal die Website VVV Zeeland zu besuchen.